Wir sind wieder da

Liebe Freunde des Rheingauer Pfotentreffs,
Liebe Interessierte,

manchmal gehen Dinge doch deutlich schneller, als man sich das so denkt.

Wir haben nun die Freigabe der Stadt Oestrich-Winkel für die Wiederaufnahme des Hundeschulbetriebs erhalten. Es gelten allerdings folgende Auflagen:

  • Alle haben darauf zu achten, dass ein Abstand von mindestens 2 Metern zu andern Personen eingehalten wird. Dies gilt auch auf dem Vorplatz für mögliche Begleitpersonen oder zwischen den Kursen (Wechsel der Teilnehmer).
  • Der Verein stellt Desinfektionslösung und eine Waschgelegenheit für die Hände bereit.
  • Die Benutzung der Toilette und der Zutritt zur Vereinshütte sind Kursteilnehmern untersagt.

Wir werden ab Freitag, den 08.05.2020, den Betrieb mit der Gruppe „Lernen und Spielen“ bei Michaela wieder aufnehmen. Welpen- und Junghundekurse beginnen wieder am Samstag, den 09.05.2020.

Allerdings müssen wir die Zeiten geringfügig verändern, um die Zahl der Personen, die gleichzeitig auf dem Gelände sind, so gering wie möglich zu halten.

Lernen und Spielen: Freitags 16:00 bis 16:45 Uhr bzw. nach Absprache mit Michaela
Welpenkurs: Samstag 10:00 bis 10:45 Uhr (wie bisher auch)
Junghundekurs: Samstag 11:15 bis 12:00 Uhr
Ralley Obediance: Samstag 12:30 bis 13:30 Uhr

Bitte denkt daran, dass auch weiterhin immer nur eine Person pro Hund auf den Platz kommt, es sei denn, der Hundeführer ist minderjährig und muss gebracht bzw. geholt werden. Familienmitglieder und Zuschauer können wir nur in Einzelfällen und nach Anmeldung zulassen. Außerdem muss jeder, der auf den Platz kommt, eine geeignete Mund-Nase-Bedeckung dabei haben, damit er diese bei Bedarf kurzfristig aufsetzen kann.

Teil der Hygienevorschriften ist auch das Führen einer Anwesenheitsliste, um im Falle einer Infektion eines der Anwesenden nachvollziehen zu können, wer wann mit wem auf dem Platz war.
Wir werden die Daten mit der gebotenen Sorgfalt behandeln.

Wir freuen uns darauf, euch alle wieder mit euren Hunden auf dem Platz begrüßen zu dürfen.

Euer Rheingauer Pfotentreff Team