Welpen

Am besten ist es, wenn Ihr Euch vor dem Welpenkauf Informationen einholt, was genau auf Euch zu kommt und vor allem welche Hunderasse am besten zu Euch passt. Für diese und andere Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung. Nutzt die kostenlose Beratung, so könnt Ihr schon den ersten Fehlern aus dem Wege gehen.

In der Regel werden dann die Welpen zwischen der 8. und 13. Lebenswoche an die neuen Besitzer abgegeben. Da sich in der Familie oft kein anderer Hund befindet, hat der Welpe nicht die Möglichkeit, sich mit Artgenossen auszutauschen. Und dies wäre jetzt in der Prägungsphase aber besonders wichtig für sein späteres Verhalten anderen Hunden gegenüber.

Also sollte man so viele Kontakte wie möglich zu Artgenossen knüpfen. Aber Vorsicht, nicht jeder Hund mag Welpen und den gerne zitierten “Welpenschutz” gibt es nicht!

Hier eignet sich am besten eine Welpenspielgruppe auf, denn Eure Welpen haben bei uns die Möglichkeit, sich durch das Spiel mit gleichaltrigen Artgenossen zu sozialisieren und auszutoben.

Anschließend führen wir Euch und die Welpen an die ersten Übungen heran (man kann nicht früh genug anfangen).

Zusätzlich behandeln wir wichtige Informationsthemen über Welpen, geben hilfreiche Tipps und verraten einfache Tricks, die bei der Hundeerziehung goldwert sein können.

Natürlich kommen der Erfahrungsaustausch zwischen den Welpenbesitzern und Übungsleitern und der riesige Spaß, den wir jeden Samstag haben, auch nicht zu kurz.
Wir geben in unseren Kursen die moderne Hundeerziehung nach neuesten Erkenntnissen weiter.

Teilnehmen kann jeder mit Welpen ab der 8. Lebenswoche bis zum 6. Monat. Hunde ab dem 6. Monat gehen dann in die Junghundegruppe.

Wann die Welpenstunde stattfindet, könnt Ihr unter Kurszeiten sehen.

Ein Kurs besteht aus 10 Unterrichtsstunden à 45 Minuten und kostet 85,- €.
Ihr könnt jederzeit mit Eurem Welpen in den Kurs einsteigen. Diese Kurse finden das ganze Jahr durch statt.

Wäre super, wenn Ihr Euch vorher unter 0171 8370556 anmeldet.